• en
  • de
  • Historisch bedeutsames Anwesen mit parkähnlichem Wassergrundstück

    Kaufen Brandenburg Neuruppin Haus Balkon Garten Keller Aufzug Einbauküche Terrasse Stellplatz

    Der visionäre Berliner Bauunternehmer, Architekt und Tischlermeister Georg Heyer erwarb im Jahre 1920 das Gelände einer ehemaligen Ziegelei an der Ostseite des Ruppiner Sees. Heyer, der bereits in Berlin als Unternehmer sozial tätig war, gründete hier in den Folgejahren die Gildenhall Freiland-Siedlung eGmbH und überließ interessierten Kunsthandwerk Schaffenden das Areal mit dem Ziel, ihnen Werkstätten und damit eine wirtschaftliche Grundlage zur Verfügung zu stellen. Im Geiste der 1920er Jahre entstand so eine einzigartige Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, die – entgegen der Strömung des Bauhauses – nicht die industrielle Produktion, sondern das individuelle handwerkliche Schaffen im Fokus hatte. Auf einem an den Ruppiner See angrenzenden Grundstück errichtete Heyer für sich und seine Familie ein imposantes Fachwerkhaus, das er selbst bis zur Weltwirtschaftskrise 1929 bewohnte. In den darauffolgenden Jahrzehnten wurde das Haus für unterschiedliche Zwecke genutzt. In den Jahren 1995 – 2000 erfuhr das Haus eine umfangreiche Kernsanierung und wurde von seinen neuen Eigentümern liebevoll und im Geiste der ehemaligen Künstlerkolonie ausgebaut und gestaltet. Den Künsten und individueller, handwerklicher Gestaltung sehr zugetan, schufen sie ein einzigartiges Kleinod. Jeder Raum erhielt eine individuelle und spezifische Gestaltung, die oftmals von befreundeten Kunstschaffenden realisiert wurde. Technische Raffinessen wie das Bus-System und die Multi-Room Anlage, die im Zuge der Modernisierungsarbeiten ebenfalls installiert wurden, setzen die dargebotene Kunst und die besondere Gestaltung der Räume optimal in Szene und schaffen somit den Rahmen für eine außergewöhnliche Atmosphäre. Zahlreiche hochwertige Einbauten wie die maßgefertigte Küche mit angeschlossener Spülküche und das mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattete Haupt-Badezimmer gehören ebenfalls zur Ausstattung wie die beiden Echtholzkamine, die im Winter ein behagliches Ambiente schaffen.

    Bitte fordern Sie das Exposé an, um die exakte Adresse zu erfahren
    16816 Neuruppin, Germany
    Kaufpreis
    2.750.000
    Nutzfläche
    192
    Wohnfläche
    332
    Grundstück ca.
    5776
    Zimmer
    15
    Schlafzimmer
    8
    Badezimmer
    2
    Stellplatz
    3
    Objekt ID: W-02SCSA

    Details

    Ausstattung

    • Holzdielen in Ahorn und Eiche in den Wohn- und Schlafräumen, Steinboden in der Küche
    • Holzrahmenfenster und Türen (seeseitig bodentief)
    • Fußbodenheizung und Konvektoren
    • Hauptbadezimmer en Suite mit besonderer Ausstattung u.a. mit Dampfdusche mit Licht-, Musik- und Aromaanlage, Whirlpool-Wanne, Bidet sowie maßgefertigter Schminktisch und Schrank in Kirschbaumholz
    • Gäste-WC im Souterrain und Erdgeschoss, Gäste-Duschbad im Studio und Mehrzweckgebäude
    • Doppelseitiger Kaminofen zwischen Wohnzimmer und Salon
    • Kamin und vorgelagerte Wintergarten im Hauptschlafzimmer
    • Großzügige, maßgefertigter Einbauküche in Birne mit Arbeitsplatte in Feuerlandkirsche
    • Separate Spülküche
    • Gästewohnung / Studio im Anbau des Haupthauses bestehend aus Zimmer mit Kochnische, Gästeduschbad und Atelierraum
    • 2-geschossiges Mehrzweckgebäude mit Gästewohnung bestehend aus 3 Zimmern, Küche und Gästeduschbad, Wärmeversorgung vom Haupthaus
    • 3 Garagen, davon 2 mit elektrischem Tor
    • Elektrisch gesteuertes Einfahrtstor zum Grundstück
    • Zentrale Wasserfilteranlage

    Garten und sonstige Außenflächenbereiche

    • 5.700 m² großes, parkartiges Seegrundstück mit vielseitiger Gestaltung und altem Baumbestand
    • Gärtnerisch gestalteter, selbstregulierender Staudengarten
    • Terrasse und Loggia mit Seeblick im Erdgeschoss des Haupthauses
    • Zentraler Freisitz mit Gartenpavillon und Seeblick
    • An den Garten angeschlossener Bootssteg
    • Badestelle
    • Imposante Gartenskulptur aus Cortenstahl

    Architektur

    • Wohnfläche Haupthaus ca. 332,00 m²
    • Nutzfläche Haupthaus ca. 192,00 m²
    • Wohnfläche Gästewohnung Atelier ca. 42,00 m²
    • Nutzfläche Wohnung Mehrzweckgebäude ca. 75,00 m²
    • 3 Garagen
    • Historischer Geräteschuppen

    Bauphysik/Kernsanierung 1995 – 2000

    • Mauerwerk: Horizontalsperre und Dränung, Entkernung bis auf die Ziegelsteine der Außenmauern, innenseitig Dämmung der Außenmauern mit Homatherm Platten, Innenausbau mit Fermacellplatten auf Holzständerwerk, Schalldämmung
    • Dach: Sparrenaufdoppelung zur Einbringung von Isoflock-Dämmung, 17 Velux-Dachflächenfenster neue Biberschwanzeindeckung, komplette seeseitige Fassadenerneuerung im Jahre 2014
    • Gasbrennwertkessel, Fußbodenheizung und Konvektoren

    Künstlerische Gestaltung

    • Individuell gestalteter Kamin, aufwendige Deckengestaltung im Hauptschlafzimmer und Wintergarten
    • Malerische Wandgestaltung im Büro (angelehnt an die Werke von Paul Klee)
    • Treppe mit besonderer Wandgestaltung und Lichtführung sowie kunsthandwerklichem Treppengeländer
    • Decken und Wandgestaltung Sternenhimmel im Salon
    • In die Decke eingelassene und mit Blattgold ausgekleidetes Oval im Esszimmer

    Technik

    • Einbruchmeldeanlage
    • Personenaufzug vom Souterrain – 1. OG
    • Bus-System
    • Multiroom Anlage in zahlreichen Räumen sowie auf der Terrasse
    • Spezielle Taster zur Steuerung der Beleuchtung

    Lage und Umfeld dieser Immobilie

    Umgeben von einem ca. 5.776 m² großen parkähnlichen Wassergrundstück direkt am Ruppiner See findet diese besondere Immobilie ihren wahrlich einzigartigen Rahmen. Hier erwarten Sie ein reizvolles Schmuckstück in traumhafter Umgebung mit privatem Bootssteg und eigener Badestelle.

    Energieangaben

    • Energieverbrauchsausweis
    • Endenergieverbrauch 84,8 kWh/m²a
    • Energieeffizienzklasse C
    • /Zentral
    • Baujahr/Sanierung 1921/1995-2000

    Courtage

    Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer:in und Käufer:in) in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer:in.

    Hinweise: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unseren Auftraggeber:in übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

    Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Im Übrigen gelten die beigefügten allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und Engel & Völkers Berlin Mitte GmbH.

    Grundriss

    Exposé anfragen

    Exposé anfragen

    Ihr Kontakt
    Jürgen Schnörringer
    Residential Property Sales

    Sie möchten mehr über diese Immobilie erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

    Engel & Völkers Berlin Mitte GmbH

    Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
    Lennéstraße 3
    10785 Berlin
    Tel.: +49 30 20 37 80

    Bitte geben Sie diese Information an, wenn Sie bereits Kunde bei E&V sind

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank

    Interesse?

    Jürgen Schnörringer
    Residential Property Sales

    Sie möchten mehr über diese Immobilie erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

    Engel & Völkers Berlin Mitte GmbH

    Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
    Lennéstraße 3
    10785 Berlin
    Tel.: +49 30 20 37 80

    Zuhause sein, wo Großstädter:innen Urlaub machen

    In Brandenburg, dem Berliner Umland, leben Sie in einem echten Familienparadies und an einem der beliebtesten Wohn- und Entspannungsorte der Peripherie. Vor den Toren der Hauptstadt finden sich Knotenpunkte wie der Flughafen BER, die Tesla-Fabrik in Grünheide sowie zahlreiche spannende Ansiedlungen internationaler Unternehmen der Tech Branche in Potsdam.

    Mehr lesen

    Ähnliche Objekte