• en
  • de
  • Sold

    Baukunst in exponierter Lage

    Kaufen Deutschland Haus Balkon Einbauküche Stellplatz Terrasse

    Einen spektakulären Ausblick über die Eifellandschaft bis auf das historische Jugendstil-Kraftwerk bei Heimbach gewährt Ihnen dieses einzigartige Architektenhaus. Auf einem 581 m² großen Grundstück in Hanglage wurde es im Jahr 2000 mit 194 m² Wohnfläche erbaut. Vom Hauseingang gelangen Sie über den Flur in einen 105 m² großen, lichtdurchfluteten Wohn- und Essraum, dessen Wintergarten unter einer Glaskuppel liegt. Die ganzseitige Fensterfront eröffnet Ihnen Zugang zu der geräumigen Terrasse mit Verschattungsanlage und dem liebevoll angelegten, mit Eichen und Buchen bepflanzten Garten. Eine offene Küche komplettiert diesen Bereich, in dem ein Kamin und ein Kachelofen behagliche Atmosphäre verbreiten. In dem darunter liegenden Geschoss sind drei Schlaf- und zwei Badezimmer untergebracht, davon eins im Philippe-Starck-Design, außerdem der Heiz- und Hauswirtschaftsraum. Besonders der größere Schlafraum besticht durch seine eigenwillige, von der außen mit Bruchstein verkleideten Rundkuppel vorgegebenen Form. Einen eleganten Kontrast schafft hier die andere, hellverputzte Hälfte der Fassade dieses klassisch wirkenden Baus mit zwei Flachdächern und begrünter Doppelgarage. Qualitativ hochwertige Sonderanfertigungen für Lampen, schwere Holztüren, Einbauschränke, Regale und Spiegelfassungen in den Bädern fallen im ganzen Haus ins Auge. Die exklusiven Bodenbeläge – Eichenparkett, Raerener Tonplatten und Teppichböden sowie im Außenbereich Blaukopfpflaster und Naturstein – bieten höchsten Wohnkomfort.

    Bitte fordern Sie das Exposé an, um die exakte Adresse zu erfahren
    Hasenfeld, Heimbach, Germany
    Kaufpreis
    790.000
    Gesamtgröße
    194
    Grundstück ca.
    581
    Zimmer
    4
    Schlafzimmer
    3
    Badezimmer
    2
    Stellplatz
    2

    Details

    Ausstattung

    • Offene Einbauküche
    • Wintergarten mit elektrischer Verschattungsanlage
    • Kamin und Kachelofen
    • Balkon
    • Terrasse
    • Badezimmer von Philippe-Starck-Design sowie Spiegelfassungen
    • Holztüren
    • Einbauschränke und Regale
    • Boden: Eichenparkett, Raerener Tonplatten
    • Heiz- und Hauswirtschaftsraum
    • Flachdach
    • Außenbereich: Blaukopfpflaster und Naturstein
    • Begrünte Doppelgarage

    Lage und Umgebung dieser Immobilie

    Der staatlich anerkannte Luftkurort Hasenfeld liegt im Westen Heimbachs, in unmittelbarer Nähe des Rursees. Mit einer eigenen Kindertagesstätte und Grundschule eignet er sich perfekt als ruhiger Wohnort für Familien. Umgeben von tiefen Wäldern, an einer der größten Talsperren Deutschlands, stehen Ihnen eine Vielzahl von Cafés und kleineren Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung. Für die tägliche Versorgung befinden sich in Heimbach, in unmittelbarer Nähe, mehrere Supermärkte, die fußläufig erreichbar sind und eine Apotheke. Ebenfalls finden Sie dort eine Hausarztpraxis sowie einen Allgemeinmediziner vor. Das nächste Krankenhaus erreichen Sie in ca. 20-minütiger Entfernung in Mechernich. Hasenfeld ist an das ÖPNV Netz des Aachener Verkehrsverbundes angeschlossen. Mit dem Bus erreichen Sie die umliegenden Dörfer und gelangen ebenfalls zum Bahnhof in Heimbach, der als Endbahnhof der Bahnstrecke Linnich-Düren-Heimbach fungiert. Die Großstädte Aachen, Bonn und Köln erreichen sie über die A4, A1, und die B265 in ca. 60 Minuten Fahrzeit. Der sehr begehrte Ortsteil Hasenfeld ist ein beliebter Ausgangspunkt für viele Freizeitaktivitäten, insbesondere für den Wassersport am Rursee. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet die Umgebung auch vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie ein modernes Freibad, mehrere Tennisplätze, ein Boot- und Kajakverleih, einen Kinderspielplatz, eine Minigolfanlage und 150 km markierte Wanderwege.

    Energieinformationen

    • Baujahr 2000
    • Endenergiebedarf kWh/(m2*a) 118,30

    Courtage

    Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3% zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57% des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposees an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Im Übrigen gelten die beigefügten allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der EV Faßbender Immobilien GmbH.

    Ähnliche Objekte

    Das gesuchte Objekt ist leider nicht mehr verfügbar.
    Sehen Sie sich weitere Immobilien aus unserem Portfolio an:

    Ähnliche Objekte

    Exposé anfragen

    Exposé anfragen

    Ihr Kontakt
    Immobilienberater:in

    Bitte geben Sie diese Information an, wenn Sie bereits Kunde bei E&V sind

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank

    Interesse?

    Immobilienberater:in