• en
  • de
  • AM TACHELES: FRAME Komfortable 3-Zimmer-Wohnung mit Südbalkon

    Kaufen Mitte Apartment Einbauküche Stellplatz Sauna Concierge Service Balkon Pool Aufzug

    Inmitten dieser urbanen und vielfältigen Nachbarschaft ist mit dem neuen Stadtquartier „AM TACHELES“ ein exklusiver Rückzugsort entstanden. Die beteiligten Architekturbüros Herzog & de Meuron, Grüntuch Ernst Architekten,
    Brandlhuber+ Muck Petzet geben dem Ensemble mit sechs exklusiven Stadtresidenzen, hochkarätigen Bürogebäuden und der durchdachten Einkaufspassage ein modernes und elegantes Antlitz, wobei jedes Wohnhaus seine ganz eigene Identität hat. Das Haus FRAME, von den Pritzker-Preisträgern Herzog & de Meuron für kunstaffine Freigeister und Kosmopolit:innen entworfen, blickt auf der nördlichen Seite mit einer markanten Fassade aus hochwertigem Klinker, die durch großflächige holzgerahmte Fenster durchbrochen ist, auf den Aaron-Bernstein-Platz. An der Südfassade ist die bodentiefe Verglasung ins Gebäudeinnere versetzt, sodass über die gesamte Breite des Hauses Loggien entstehen, die den Wohnraum zum privaten Hofgarten hin erweitern und den Wechsel der Jahreszeiten erlebbar machen. Im Inneren schafft die geradlinige, reduzierte Formensprache, gepaart mit der Großzügigkeit der Raumaufteilung, ein minimalistisch-harmonisches Wohngefühl. Die offenen Strukturen, die hohen Räume und die Wänden und Decken aus Sichtbeton geben den idealen Rahmen, um kuratiertes Interieur oder Kunst adäquat in Szene zu setzen.

    Bitte fordern Sie das Exposé an, um die exakte Adresse zu erfahren
    10117 Berlin, Germany
    Kaufpreis
    1.364.000
    Tiefgaragenstellplatz
    90.000
    Wohnfläche
    76
    Zimmer
    3
    Schlafzimmer
    1
    Badezimmer
    1
    Tiefgaragenstellplatz
    1
    Objekt ID: W-02TV2Q

    Details

    Ausstattung

    • Architektur: Herzog & de Meuron
    • Hochwertiges Eichenparkett, gebürstet und geölt
    • Fußbodenheizung und Fußbodentemperierung
    • Ca. 3,59 m bzw. 3,82 m Deckenhöhe
    • Sichtbetondecken und -wände
    • Deckenspots
    • Raumhohe, großflächige Fenster, dreifach verglast, Holzrahmen Eiche
    • Warema-Zip-Rollo an der Außenseite der Loggia
    • Maßgefertigte Einbauküche von Poliform, Armaturen von Dornbracht, BORA-Kochfeld und Geräten von Miele
    • Regal mit integrierten Schiebetüren zur Raumteilung
    • Maßgefertigte Einbauschränke
    • Badezimmer mit Rainshower und teilweise Badewanne
    • Sanitärausstattung in den Bädern von Laufen, Dornbracht und Bette
    • Feinsteinzeugfliesen in den Badezimmern von Imola und Winckelmans
    • Loggia oder Terrasse
    • Videogegensprechanlage
    • Aufzug
    • Repräsentatives Entrée
    • Health Club & Spa: Schwimmbad mit Gegenstromanlage, Sauna, Dampfbad, Fitness und Yogaraum für alle Wohnungseigentümer
    • Mobile Quartiers-App AM TACHELES
    • Hundewaschraum
    • Sichere Fahrradabstellplätze und Fahrradwaschstation
    • 24h Concierge- und Sicherheitsservice
    • Vollumfängliches Sicherheitskonzept
    • Tiefgarage mit E-Ladestationen (optional und limitiert) für je 90.000 € zzgl. Ladestation
    • ECARF-Zertifizierung für allergikerfreundliches Bauen

    Lage und Umfeld dieser Immobilie

    Das einzigartige Stadtquartier „AM TACHELES“ beeindruckt Gäste und Bewohner:innen mit einer ganz besonderen Atmosphäre im Herzen der Hauptstadt. Vor mehr als einem Jahrhundert eröffnete 1908 an dieser Stelle die völlig neuartige Friedrichstadtpassage, die mit ihrer markanten Kuppelhalle und einem bunten Spektrum an Geschäften, Kultureinrichtungen und Gastronomie das Einkaufserlebnis der Berliner:innen revolutionierte. Nach dem Mauerfall zogen in die verbliebenen Gebäudeteile des ehemaligen Kaufhauses Kunstschaffende aus Ost und West ein. Sie gründeten das Kunsthaus Tacheles und verhinderten den Abriss des Hauses. Legendäre Kunstaktionen, Performances und Happenings loteten Grenzen aus und erregten in der internationalen Kreativszene viel Aufsehen. So wurde das Tacheles zum Synonym für die starken transformatorischen Prozesse des wiedervereinten Berlins. In der letzten Dekade entstand der Plan, auf diesem Gelände ein neues Quartier zu errichten, das einerseits an die Ursprünge zu Beginn des 20. Jahrhunderts erinnert und sich andererseits wie selbstverständlich in die vorhandene Nachbarschaft einfügt. Die besten Baumeister:innen sollten diese Vision Realität werden lassen. Das Architekturbüro Herzog & de Meuron wurde beauftragt, einen neuen städtebaulichen Masterplan zu entwickeln. Zwischen dem Dreieck Oranienburger Straße, Friedrichstraße und Johannisstraße ist nun ein offen gestalteter, zentraler Kiez mit regem kulturellen Angebot, Wohnungen, Büros und Einkaufsmöglichkeiten entstanden. Das denkmalgeschützte, namensgebende Kunsthaus wurde behutsam saniert und ist inzwischen ein Museum für zeitgenössische Fotografie. Die Erschließung des AM TACHELES-Areals im Herzen der Hauptstadt hat eine der beliebtesten Wohnlagen in Berlin-Mitte um ein unverwechselbares Ensemble bereichert. Wer sich hier niederlässt, kann die Vorzüge der Großstadt in vollen Zügen genießen: Exquisite Restaurants, angesagte Bars und Cafés, aber auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich direkt vor der Haustür. Kunst- und Kulturfans machen einen kurzen Spaziergang zur Museumsinsel, der Volksbühne oder in eine der nahegelegenen Galerien. Shoppen und Flanieren lässt es sich hervorragend in den kleinen Seitenstraßen ebenso wie auf der Friedrichstraße und dem Prachtboulevard Unter den Linden. Auch der Hauptbahnhof ist schnell und komfortabel zu erreichen. Von hier aus gelangen Sie an alle regionalen und überregionalen Ziele und in kurzer Zeit zum Flughafen BER.

    Energieangaben

    • Energiebedarfsausweis
    • Endenergiebedarf 48,4 kWh/m²a
    • Energieeffizienzklasse A
    • /Zentral
    • Baujahr  2023/2024

    Courtage

    Das Objekt wird für den Käufer courtagefrei angeboten.

    Hinweise

    Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposes an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatz-ansprüche aus. Im Übrigen gelten die beigefügten allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und Engel & Völkers Berlin Mitte GmbH.

     

     

    Grundriss

    Exposé anfragen

    Exposé anfragen

    Elena Roth
    Ihr Kontakt
    Elena Roth
    Mitglied der Geschäftsleitung / Head of Residential Rentals

    Sie benötigen schnelle und kompetente Unterstützung bei der Vermietung Ihres Objekts oder Projekts oder möchten mehr über diese Immobilie erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

    Engel & Völkers Berlin Mitte GmbH

    Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
    Lennéstraße 3
    10785 Berlin
    Tel.: +49 30 20 37 80

    Bitte geben Sie diese Information an, wenn Sie bereits Kunde bei E&V sind

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank

    Interesse?

    Elena Roth
    Elena Roth
    Mitglied der Geschäftsleitung / Head of Residential Rentals

    Sie benötigen schnelle und kompetente Unterstützung bei der Vermietung Ihres Objekts oder Projekts oder möchten mehr über diese Immobilie erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

    Engel & Völkers Berlin Mitte GmbH

    Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
    Lennéstraße 3
    10785 Berlin
    Tel.: +49 30 20 37 80

    Berlin Fernsehturm Ausblick

    Weltoffen, the place to be

    Geschichte in Bewegung, das ist Berlin-Mitte. Nirgendwo lässt sich das Berlin-Gefühl direkter erleben als hier, wo preußische Historie und DDR-Vergangenheit auf pulsierendes Leben, moderne Kunst, Kultur und Architektur treffen. Mitte ist das Zentrum der Hauptstadt: so facettenreich wie ganz Berlin.

    Mehr lesen

    Ähnliche Objekte