• en
  • de
  • GG Magazin 01/2022 – THE WELLNESS ISSUE

    Wie wir gesund bleiben, länger leben und welche Persönlichkeiten dafür den Weg ebnen

    Mentales und körperliches Wohlbefinden – darum dreht sich diese Ausgabe: Von Jennifer Garners Parallelkarriere als Bio-Unternehmerin, Englands Top-Food-Influencerin zu heilender Architektur und der Wellness-Oase „Palazzo Fiuggi“.

    Die Cover-Story unserer neuesten GG Ausgabe

    Treffen Sie die sympathische Hollywood-Schauspielerin Jennifer Garner – Hollywood-Star, Super-Mom und jetzt auch Bio-Farmerin. Sie backt, singt und tanzt – auf Instagram wollen das 11,6 Millionen Follower:innen sehen. Während der Pandemie eroberte sie müde Herzen mit ihrem Film „Yes Day“. Aber Jennifer Garner ist nicht nur der fröhlichste Hollywood-Superstar. Als Bio-Farmerin verfolgt sie eine Mission: Kinder und deren Ernährung. Ihr Bio-Label „Once Upon a Farm” spendet für jedes verkaufte Produkt 25 Cent an Save the Children. Zusammen mit Garners Lieblings-Hilfsorganisation möchte ihr Unternehmen bis 2024 eine Million Mahlzeiten an Kinder in ländlichen Gebieten der USA verteilen.

    Weitere Highlight Stories aus unserer neuesten Ausgabe

    Vom Selbstversuch zum Millionenimperium: Englands beliebteste Food-Influencerin Ella Mills begeistert mit pflanzlicher Küche und lässiger Natürlichkeit eine ganze Generation. Die bedient sie mit Büchern, Apps, einem Restaurant und gesunden Snacks. Im Interview erlaubt die Food-Visionärin einen seltenen Blick hinter die Kulissen von Deliciously Ella.

    Heilende Architektur: Wie sich Gebäude auf unser Wohlbefinden auswirken, weiß der Japaner Tomoaki Uno. Manchmal lässt er alle Fenster weg. Manchmal schweben die Bewohner:innen seiner Häuser wie Vögel in der Luft. Der Maßstab des Japaners: Gesundheit, die aus Schönheit erwächst. Eine Umgebung, die Kraft spendet. Der außergewöhnliche Architekt Tomoaki Uno gibt Einblicke in sein Wabi-Sabi Prinzip, nach dem er Häuser baut.

    Heilen mit extremer Kälte und spezieller Atemtechnik – mit der nach ihm benannten Methode hat der niederländische Extremsportler Wim Hof Weltruhm erlangt. Nun verfilmt Hollywood sein Leben. Mit 17 Jahren stürzte er sich das erste Mal ins Eiswasser, heute hält Wim Hof es zwei Stunden lang darin aus. Was unglaublich klingt, kann jeder von uns lernen.

    Reisen Sie mit uns nach Italien in den neuen Gesundheits-Tempel „Palazzo Fiuggi” mit Drei-Sterne-Küche. Das Besondere an dem Konzept: Sie verwenden Nahrung wie Medizin. Im Palazzo Fiuggi entwickelten sie eine Food Line, die individuell auf die Patient:innen zugeschnitten wird. „Es geht um Ernährung, die Entzündungen hemmt – denn nur wenn man die Entzündung in der Zelle gering hält, lebt man länger und vor allem gesünder.“, so Spitzenkoch Heinz Beck, welcher heute als einziger Koch Roms drei Michelin-Sterne hat und seit mehr als zwei Jahrzehnten den Einfluss der Nahrung auf unsere Gesundheit erforscht.

    In der exklusiven Beilage “Let’s Hit The Slopes” präsentiert Ihnen der Standort Engel & Völkers Americas in unserem GG Ski Special eine Auswahl der schönsten Immobilien zum Kaufen in den besten Skiregionen Amerikas, Kanadas sowie in Kitzbühel. Warum es sich gerade jetzt lohnt, in Immobilien in Skigebieten zu investieren?

    Diese und weitere Stories lesen Sie in der neuesten Ausgabe des GG Magazins 01/2022.

    Jetzt anfragen

    Erhalten Sie Ihre persönliche Ausgabe direkt nach Hause.
    Einfach über unser Kontaktformular anfragen.

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank