Engel & Völkers Berlin x Teneriffa

Engel & Völkers Cross Selling Event 4.0

Engel & Völkers Cross Selling Berlin

Nach den erfolgreichen Events über die Regionen Mallorca, Kitzbühel und Rügen, folgte letzte Woche die vierte Veranstaltung unserer Cross Selling-Reihe – live und digital, diesmal mit unserem Lizenzpartner aus Teneriffa in Spanien.

Globale Synergien nutzen, das Engel & Völkers Netzwerk ausbauen und stärken – nicht nur Teil unserer unternehmensstrategischen Mission & Vision, sondern gelebte Praxis: Entstanden ist unser viertes Digital- und Live-Event mit zahlreichen Teilnehmer:innen verschiedener Standorte sowie unserem Lizenzpartner auf Teneriffa, Oliver Brüderle.

Ein Abend ganz im Zeichen der Urlaubsinsel Teneriffa: mit Informationen zur derzeitigen Marktsituation sowie Besonderheiten und Qualitäten der Region, brachte uns Oliver Brüderle, Geschäftsführender Gesellschafter bei Engel & Völkers Puerto de la Cruz, Spanien, die Insel in einem spannenden Talk mit unserer Cross Selling Verantwortlichen Sandra Schukies-Lai ein großes Stück näher.

Cross Selling ist einer der wichtigsten USP’s von Engel & Völkers – insbesondere in der jetzigen Zeit können wir so ohne physische Präsenz unserer Kund:innen eine weltweite Unterstützung für jedes Immobilienanliegen an beliebigen Orten garantieren

Günter Th. Fischer

Als größte kanarische Insel bildet Teneriffa eines der beliebtesten spanischen Reiseziele ab: Charakterisiert durch einen stabilen Markt, eine unkomplizierte Anreise sowie milde Sommer- und warme Wintermonate, kann dieser Insel ihre Schönheit und Einzigartigkeit wahrlich nicht abgesprochen werden: Die atemberaubende Natur, gekennzeichnet durch unterschiedliche Klimazonen, sowie die traditionsreiche, luxuriöse und nachhaltige Architektur machen Teneriffa so einzigartig

Warum Teneriffa? | Der Immobilienmarkt

Der Immobilienmarkt auf Teneriffa zeichnet sich durch eine grundlegende Beständigkeit mit moderatem Aufwärtstrend aus: Die Insel erfuhr in den letzten fünf Jahren durchschnittlich jährliche Kaufpreis-Steigerungen von 4,6%, dabei ist das Preisniveau auf einem äußerst attraktiven Level – so findet man im Neubausegment Quadratmeterpreise von bereits 2.500 € – Einstiegspreise der Immobilien beginnen bei 150.000-200.000 €.  Ein paar Fakten: Eine im Schnitt 8-10%ige Rendite für Langzeitvermietungen und eine touristischen Auslastung von 90% bilden eine solide Grundlage für Investitionen in Zweitwohnsitze und Kapitalanlagen – hinzu kommt, dass 75% aller Immobilien über einen Meerblick verfügen und Energiekosten durch die fehlende Notwendigkeit einer Heizung kaum anfallen.

Engel & Völkers worldwide Teneriffa

Keyfacts: Infrastruktur und Tourismus

  • Täglich etwa 30 direkte Flugverbindungen nach Deutschland
  • Hervorragendes Verkehrsnetz auf den Inseln
  • Erstklassiges Gesundheitssystem
  • Eigene Universität mit Universitätsklinikum und Spezialkliniken
  • Deutsche Fachärzt:innen in allen Sparten auf der Insel
  • Höchste 5 Sterne-Hotel-Dichte in Europa
  • Deutsche Sprache sehr verbreitet
  • Internationale und deutsche Schulen bis zum Abitur
  • Jährlich 4,8 Millionen Tourist:innen auf Teneriffa
  • Seit 40 Jahren andauerndes Bevölkerungswachstum auf den Kanaren (aktuell Wachstumsraten wie in Madrid oder Barcelona)
  • Lebenshaltungskosten etwas 40% geringer als in Deutschland
Engel & Völkers Tenerife

Als Ganzjahresziel, das insbesondere in den Wintermonaten ein angenehm mildes Klima aufweist, verfügt Teneriffa über zahlreiche Qualitäten für einen dortigen Zweitwohnsitz: Gerade die Pandemie hat in den letzten zwei Jahren zu einem Umdenken hinsichtlich Remote-Working geführt und in Vielen den Wunsch nach einem Nebenwohnsitz in südlichen Regionen verstärkt – mit einem perfekt ausgebauten Glasfasernetz und fast vollständiger 5G-Netzabdeckung, bietet Teneriffa hier erstklassige Voraussetzungen.

Die Finanzierung von Immobilien auf Teneriffa

Die Immobilienfinanzierung auf Teneriffa lässt sich über eine deutsche Bank abdecken. Außerdem können bis zu 60% des Kaufpreises eines Zweitwohnsitzes von einer spanischen Bank finanziert werden – beim Erstwohnsitz sogar 80%. Wenn Sie weitere Informationen zur Finanzierung von einem Zweitwohnsitz, speziell auf Teneriffa, wünschen, kontaktieren Sie gerne unsere Kolleg:innen von E&V Finance.

Mit der Präsentation einer erlesenen Auswahl regionaler, überregionaler und internationaler Immobilien innerhalb unseres Engel & Völkers Netzwerks, stellt das Cross Selling eine Symbiose aus globalem Know How sowie persönlichem Kundenkontakt dar und bietet zudem den Zugang zu einem weltweiten Netzwerk sowie einmaligem marktspezifischen Wissen – mit diesem Event und dem Einblick, den wir über den Immobilienmarkt auf Teneriffa erhalten haben, stärken wir nicht nur unser Netzwerk, sondern ermöglichen unseren Kund:innen ein breites Spektrum an selektierten Immobilien der Region:

Vielen Dank an Oliver Brüderle sowie alle Teilnehmer:innen unseres vierten Cross Selling Events. 

Sie möchten mehr über Teneriffa, den dortigen Immobilienmarkt und Alleinstellungsmerkmale erfahren? 

Kontaktieren Sie unsere Verantwortliche für das Cross Selling: Sandra Schukies-Lai

* Pflichtfelder

Vielen Dank